Übergang in die weiterführende Schule

Am ersten Elternabend im 4. Schuljahr werden die Eltern durch die Klassenleitungen über die Grundzüge des Übergangsverfahrens zu den weiterführenden Schulen informiert.

Möglichst vor Beginn der Herbstferien findet mit allen Grundschulen und weiterführenden Schulen in Brackwede ein Informationsabend zu den weiterführenden Schulen zum Übergang in die Sek. I statt. An diesem Abend informiert folgender Personenkreis über die Anforderungsprofile der unterschiedlichen Schulformen:

  • die Schulleitungen der beteiligten Grundschulen
  • die Schulleitungen/Stufenleitungen der Brackweder Realschule, des Brackweder Gymnasiums sowie der Gesamtschulen Rosenhöhe und Quelle

Folgende Themenbereiche werden ebenfalls angesprochen:

  • Übergangsberatungsgespräche der Klassenleitungen
  • Übergangsempfehlungen/Aufnahmevoraussetzungen
  • das Anmeldeverfahren der Stadt Bielefeld

Je nach Schuljahresbeginn schließt sich im Zeitraum von Mitte November bis Mitte Dezember der Beratungselternsprechtag durch die Klassenleitungen an. Auf der Basis des gezeigten Arbeits- und Sozialverhaltens sowie der Lernentwicklung und des Leistungsstandes des Kindes wird gemeinsam mit den Eltern über eine geeignete weiterführende Schule beraten und durch entsprechendes Informationsmaterial auf die Tage der offenen Tür hingewiesen. Kann keine Einigung erzielt werden, finden weitere Beratungsgespräche nach Absprache und vorheriger Terminvereinbarung Anfang Januar vor der Zeugniskonferenz statt.

Es liegt im Ermessen des Jahrgangsteams, ob und in welchem Rahmen Hospitationen der 4. Klassen an den weiterführenden Schulen vorgenommen werden. Nach dem Anmeldeverfahren haben die oben genannten Lehrer der weiterführenden Schulen die Möglichkeit zur Hospitation in den 4. Klassen.

Am vorletzten Schultag findet in der Turnhalle der Vogelruthschule eine gemeinsame Abschlussfeier für alle Schüler der vierten Klassen statt. Gestaltet wird die Feierstunde von den Viertklässlern und ihren Lehrer; eingeladen sind alle Kinder, Lehrer und Eltern des vierten Jahrgangs. Die offizielle Verabschiedung erfolgt durch die Schulleitung.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Jag Älskar Webdesign