Vogelruthschule
Wikingerstraße 15
33647 Bielefeld
Tel.: 0521 / 557994211
Fax: 0521 / 557994215
vogelruthschule@bielefeld.de

Offene Ganztagsschule
Tel.: 0521 / 557994221

Der Schülerrat

Zu der Entwicklung von demokratischen Verhaltensweisen in der Grundschule gehört die Wahl des Klassensprechers. Diese werden in den 2., 3. und 4. Klassen in den ersten 4 Wochen des neuen Schulhalbjahres gewählt. Sie übernehmen verschiedene Aufgaben innerhalb des Klassenverbandes, die zuvor von dem Klassenlehrer und den Kindern bestimmt wurden. Eine weitere Aufgabe der Klassensprecher besteht in der Vertretung ihrer Mitschüler im klassenübergreifenden Schülerrat und der Schulversammlung. Hier lernen die Sprecher ihre Klasse zu vertreten und können im Interesse der Schulgemeinschaft Vorschläge einbringen und gemeinsam nach Lösungen suchen. Das Mitarbeiten im Schülerrat regt ein Mitdenken, Mitreden und Mitentscheiden an, welches durch eine Vertrauenslehrerin begleitet und in umsetzbare Entschlüsse durch die Schulleitung gelenkt wird.

Der Schülerrat:

Zum Rat gehören alle Klassensprecher der 2., 3. und 4. Klassen. Der Schülerrat trifft sich regelmäßig zu einer einstündigen Versammlung, in der wichtige Themen besprochen und Schulversammlungen vorbereitet werden.

Die Aufgaben:

Der Schülerrat vertritt die Interessen der Schulgemeinschaft, indem er:

  • eigene Ideen zur Verbesserung des Schullebens einbringt
  • klassenübergreifende Probleme anspricht, diskutiert und versucht, Lösungen zu finden
  • sich um ein konstruktives Zusammenleben in der Schulgemeinschaft bemüht
  • bei wichtigen Themen mitredet, wie z.B. Anschaffung neuer Pausenspiele
  • in den Klassen vom Schülerrat berichtet und Wünsche, Anregungen und Fragen aus den Klassen mitbringt
  • die Schulversammlung leitet

Die Schüler sollen:

  • soziale Prozesse in ihrem Schulleben reflektieren lernen
  • eigene Ideen zu Möglichkeiten der Verantwortungsübernahme an ihrer Schule entwickeln
  • angeregt werden, selbst Verantwortung zu übernehmen und erste demokratische Entscheidungsprozesse bewusst miterleben
  • lernen, dass sie selbst etwas verändern können

Wie läuft eine Schülerratssitzung ab?

Rückblickend werden die Ergebnisse der vorherigen Schülerratssitzungen mit Hilfe des Protokolls der letzten Sitzung betrachtet. Dabei stellen die Mitglieder erreichte Ziele vor (Das haben wir erreicht…) und nennen noch offene Arbeitsschwerpunkte (Da bleiben wir dran…). Alle Kinder tauschen sich über die aktuelle Situation aus, bringen Wünsche und Ideen ein und diskutieren ihre Vorschläge. Es wird entschieden, was aus den jeweiligen Klassen in den nächsten Schülerrat eingebracht werden soll. Durch Abstimmungen gelangen wir gemeinsam zu Ergebnissen.

Die Ergebnisse der jeweiligen Schülerratssitzung werden in einem kurzen Protokoll festgehalten und der Schulleitung weitergegeben. Auf der halbjährlichen Schulversammlung werden wichtige Ergebnisse vorgestellt. Darüber hinaus bringen sich alle Klassen im Wechsel in der Schulversammlung mit ein und präsentieren etwas.

Wie läuft eine Schulversammlung ab?

In unseren Schulversammlungen ist es uns wichtig, dass die Kinder im Mittelpunkt stehen. Sie wird geleitet vom Schülerrat, der immer zwei Moderatoren auswählt. In dieser Zeit werden:

  • unser Schullied gesungen
  • Vorstellung der „Neuen“ (d.h. die neuen Erstklässler, der neue Schülerrat,…)
  • Zeit für Präsentationen aus allen Klassen (Lieder, Klassenfahrt, Tänze, Gedichte, Bilder,…)
  • Präsentation von Ergebnissen aus dem Schülerrat
  • Verleihung von Urkunden/Auszeichnungen und vieles mehr.
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Jag Älskar Webdesign